previous arrow
next arrow
Slider

Mountainbike Zillertal

MTB Zillertal

Biken im Zillertal – 800 km und 8 Bergbahnen
Das Zillertal nennt sich das „aktivste Tal der Welt“. Tatsächlich ist es wohl auch eine der bekanntesten Tiroler Urlaubsadressen. Über 800 km Bike- und Radrouten laden beim Mountainbiken in Tirol dazu ein, das unverwechselbare Zillertaler Bergpanorama mit seinen 55 Dreitausendern im Sattel zu erleben. Alle 32 Routen quer durch das gesamte Zillertal sind auch per GPS erfasst und so einfach anzusteuern.

Zur Wahl stehen sportlich-anspruchsvolle Biketouren ebenso wie gemütlichere Fitnesstouren. Die ersten kräftezehrenden Höhenmeter kann man sich auch sparen: Acht Bergbahnen mit Radtransport sorgen für den komfortablen Aufstieg und den Einstieg ins Bergerlebnis. Familien kommen am breiten, sonnigen Talboden auf Achse. Sind die Kleinen müde, macht die Zillertalbahn das Auf- und Umsatteln ganz einfach: Citybikes, Kinderfahrräder, Kindersitze und Helme können an den Bahnhöfen ausgeliehen und dort auch wieder abgegeben werden. Der Transport für das eigene Rad ist mit der Zillertalbahn ist leider nicht mehr kostenlos. Ideal für Rennradfahrer sind die bekannten Alpenstraßen – die Zillertaler Höhenstraße, die Wege in die Seitentäler des Tals.

Zillertaler Bike Challenge

Für Mountainbiker wird das Bike-Event Zillertal Bike Challenge veranstaltet. In drei Tagen geht es quer durch das Zillertal und auf fast 200 km und über 10.000 Höhenmetern durch vier der bekanntesten Skiregionen der Alpen.

Mehrere Orte gehören zum Zillertal und bieten sich an. Gleich am Beginn des Tales kann man Mountainbiken in Fügen. Einige Kilometer weiter geht es zum Mountainbiken in Mayrhofen.

Rad & Bike Zillertal

800 km Radrouten im Zillertal: 214 km blaue Routen • 274 km rote Routen • 336 km schwarze Routen • 27.285 Höhenmeter • 8 Bergbahnen mit BiketransportMountainbike Zillertal – Information
Das Zillertal gilt mit über 200 Volksmusikgruppen, die teilweise „tonangebend“ im deutschsprachigen Raum sind, als Tal der Musik. Gelebtes Brauchtum, aber auch „fetzige“ Open Airs, Dorf- und Zeltfeste locken alljährlich tausende Fans aus ganz Europa ins Reiseziel Tirol.

Wahre Erlebniswelten entdeckt man in und rund um die Erste Ferienregion im Zillertal: Das Heimat- und Bergbaumuseum, die Schaukäserei, das Feuerwerk von Holz Binder in Fügen, das Schaubergwerk am Spieljoch und die Zillertaler Höhenstraße sind immer einen Besuch wert. Zu den Highlights – nicht nur für Kinder – zählt aber auch eine Fahrt mit dem historischen Dampfzug der Zillertalbahn. Die Zillertaler Gletscherwelt rings um den Hintertuxer Gletscher bringt Sommerskiläufer, Wanderer und Eishöhlen-Forscher auf Touren.

Weitere Attraktionen in unmittelbarer Umgebung sind die Swarovski Kristallwelten, das Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach, das Silberschaubergwerk in Schwaz, das Schloss Tratzberg oder die mittelalterlichen Stadtkerne von Innsbruck, Schwaz, Hall und Rattenberg. Die Region ist auch reich an Wasser und Wellnessmöglichkeiten. Zu den spritzigen Highlights zählen die Erlebnistherme Zillertal in Fügen mit der längsten Fun-Rutsche Westösterreichs und Freibad, aber auch die Badeseen in Schlitters und Aschau sowie das Freibad in Stumm.

Die schönsten Mountainbiketouren im Zillertal:

Inhalt dieser Seite: MTB Zillertal, Zillertal MTB, Mountainbiken Zillertal,  Mountainbikeurlaub Zillertal, MTB Urlaub Zillertal, Mountainbike Urlaub Zillertal.

–> Mehr MTB Touren in Tirol auf dieser Seite. Und das sind Ideen für den Mountainbikeurlaub in Tirol.