MTB Gröden

Mountainbiken in Gröden

Gröden das Mountainbike Paradies im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten
Die Seele baumeln lassen oder nach Lust und Laune in die Pedale treten. Gröden hat sich innerhalb kürzester Zeit von einem MTB-Geheimtipp zum Mountainbiken in Südtirol zu einer festen Größe für Mountainbiker etabliert – auch Dank der Sellaronda MTB Tour.

MTB Gröden – bei der Broglesalm in den Dolomiten

Leichte bis schwierige MTB Touren

Gröden bietet den Mountainbike – Liebhabern neben einer satten Auswahl an MTB Touren auf bestens präparierten Wegen, eine gute Bike Infrastruktur mit kartographisch und GPS mäßig erfasstem Wegenetz, Bikeschule, Bikeverleih und Bike-Testcenter, Shuttleservice sowie mountainbikefreundlichen Unterkünften. Alles, was du für einen Mountainbikeurlaub in Südtirol brauchst.

Dabei dürfen sich Mountainbikeeinsteiger ebenso angesprochen fühlen wie gestandene Tourenbiker, die steil abfallende Talfahrten erwarten und technische Singletrails suchen. Die bekannte „Sellaronda“ zieht während der Wintermonate viele begeisterte Skifahrer und Tourengeher in die Dolomitenregion. Seit 2009 ist es möglich in Begleitung eines Mountainbike –  Guide und mit Zuhilfenahme der Bergbahnen die Umrundung des Sella Massivs an einem Tag mit dem Mountainbike in die eine oder andere Richtung zu bewältigen. Ausserdem werden nun vermehrt Urlaubspakete für Mountainbikeurlaub und Wochenendpauschalen eigens für Mountainbiker angeboten.

Geführte MTB Touren in Gröden

Im Rahmen des Val Gardena-Active Programms werden geführte MTB Touren von „soft“ für Einsteiger bis „richtig technisch“ für Freerider geboten.  Dazu gibt es an der Mountainbike Schule, Fahrtechnik Kurse für alle Könnerstufen mit speziellen MTB-Kursen für Kinder.

MTB Zeit in Gröden
Die besten Reisemonate für die Dolomiten sind von Juni bis Mitte Oktober. Wer die Schönheiten Grödens im Sommer von ihrer besten Seite erleben will, sollte dies möglichst auf einem Fahrrad tun. Die herrliche Aussicht auf das weltberühmte Panorama der Dolomiten lässt nicht nur die Herzen aller Radsportler höher schlagen, auch das Wandern Gröden ist sehr schön. Es gibt auch die Möglichkeiten von Bike & Hike Touren. In den Sommer Monaten machen auch viele Gäste Familienurlaub in Gröden.

MTB Sellaronda

Mountainbike Sellaronda – just for fun oder als Wettbewerb
Der Sellaronda Bike Day ist ein „Radltag“ für Jedermann. Die schwungvollen Strassen über die schönsten Dolomitenpässe laden an diesem einen Sonntag alle Radliebhaber zu einer einzigartigen Genussfahrt im Mountainbike Urlaub ein.

Die Sellaronda mountainbiken

Frei von Autos, Motorlärm und Auspuffgase, es bedarf auch keiner Anmeldung oder Startgebühr. Die rund 55 Kilometer lange Tour auf 1.780 Höhenmetern rund um das berühmte Sella Massiv soll jeder auf eigener Weise ganz einfach genießen, ohne den Leistungsdruck eines Wettkampfes.

Sellaronda Bike Day

Denn der Sellaronda Bike Day ist kein Rennen, sondern eine reine Erholungsfahrt für Groß und Klein in die Bilderbuchlandschaft Dolomiten.
Eine große Herausforderung bietet das Mountainbike Rennen „Sellaronda Hero MTB Marathon“. Nur für geübte Mountainbiker sind die 82 km und 4200 Höhenmeter. Sicherlich der härteste Mountainbike Marathon Europas in einem der weltschönsten Bergpanoramen. Eine kürzere Strecke über 50 km und 2600 Höhenmeter ist für jene gedacht, die neben der Rennatmosphäre auch den atemberaubenden Ausblick auf die Dolomiten genießen möchten.

—> Weitere MTB Touren Südtirol

Die schönsten Mountainbiketouren in Gröden:

Inhalt dieser Seite: Mountainbike Gröden, MTB Gröden, Mountainbikeurlaub Gröden, MTB Grödner Tal, Mountainbiken Gröden, Mountainbikeurlaub Südtirol, Mountainbike Sellaronda