Mountainbike Toggenburg

Mountainbikeurlaub im Schweizer Toggenburg

18 Bike-Routen ausgeschildert
Das Toggenburg ist dank seiner Topographie gut geeignet fürs Biken. Unzählige kleine Strassen und Wege führen durch mehrheitlich noch unberührte Naturlandschaften und bieten auf Hügelzügen und Pässen immer wieder wunderschöne Fernsichten beim MTB Schweiz. Das weiss auch die Mountainbikerin Barbara Blatter, die bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney die Silbermedaille gewonnen hat. Sie ist in Ebnat-Kappel im Toggenburg aufgewachsen. „Die Region ist ein ausgezeichnetes Terrain zum Biken“, sagt sie.

18 ausgeschilderte MTB-Routen im Toggenburg

In der Region sind 18 Bike-Routen ausgeschildert worden, die verschiedene Schwierigkeitsgrade aufweisen. Die Routen sind zwischen 13,2 und  43,9 Kilometer lang. Sie haben Steigungen bis zu 1275 Metern und führen auf aussichtsreiche Höhen von bis zu 1782 Metern – wie bei der Route „Torloch“ auf der Alp Selamatt am Fusse der sieben Churfirsten.

Es gibt aber auch Routen, die weniger Anforderungen stellen und so für Familienausflüge ideal sind, wie zum Beispiel die „leicht“ eingestuften Routen „Aewil“ und „Chapf“ – beide im Raum Bütschwil-Oberhelfenschwil-Libingen. Die Route „Wolzenalp“ ist für sportliche Familien empfehlenswert: Sie weist einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf und führt im Gebiet Rietbach und im Ebnat-Kappler Steintal durch eine besonders reizvolle Landschaft. Ambitionierte Bikerinnen und Biker zieht es auf die so genannte „Grande Route Toggenburg“. Diese mehrtägige „Königsetappe“ weist eine Gesamtlänge von 296,1 Kilometern auf und passiert alle sehenswerten Naturlandschaften des Thur- und Neckertales.

Einige Touren habe ich hier im Detail beschrieben:
–> MTB Touren Toggenburg

MTB Karte Toggenburg

Bike-Karte erhältlich
Mit der Toggenburger Bike-Karte sollte die Routenwahl zum Mountainbiken im Toggenburg leicht fallen. Übersichtlich zeigt sie die Streckenprofile der Routen und gibt detailliert Auskunft über Schwierigkeitsgrade, Fahrzeiten sowie über Verpflegungsmöglichkeiten. Die Karte ist bei den lokalen Tourist-Infos und in Velo- und Sportfachgeschäften der Region erhältlich.

–> hier geht´s zum Mountainbiken in der Schweiz und das sind tolle MTB Touren in der Schweiz.