Mountainbike Innsbruck

Schöne MTB Touren in Innsbruck

Wohin zum mountainbiken in Innsbruck?
Wer nach Innsbruck zum Mountainbiken kommt, kann hier die Vorteile einer urbanen Umgebung mit zahlreichen MTB Touren in der Natur nutzen – allerdings mit dem einen oder anderen Kilometer Anfahrtsweg. Sehr gut besucht sind die Almen direkt oberhalb von Innsbruck im Karwendel. Auf der Nordkette gibt es sogar einen sehr schwierigen Trail – mit der Nordkettenbahn kann man auch das Mountainbike bergauf befördern lassen.

Traumtour von der Stadt ins Karwendel

Von Innsbruck auf die Nordkette mountainbiken

Von Innsbruck im Karwendel mountainbiken
Direkt mit Start in der Innsbrucker Altstadt sind Mountainbiketouren auf die Nordkette des Karwendel möglich. Im Norden der Stadt erhebt sich die Nordkette des Karwendelgebirge. Eine beeindruckende Kulisse, die man bei genügend Kondition auch von oben geniessen kann. Zwischen Innsbruck auf 577 Metern Seehöhe und der Seegrube auf der Nordkette trennen fast 1400 Meter Höhenunterschied. Dafür steht man dann aber auch rund 300 Meter unterhalb der Hafelekarspitze, wenn man oben ankommt. Eine kräfteraubende MTB Tour!

Die Almen rund um Innsbruck

Von Innsbruck zu diesen Almen im Karwendel mountainbiken

Auf dem Weg zur Seegrube erleichtern viele Almen den Aufstieg und laden zur Einkehr ein. Wer unterwegs mekrt, daß die Kräfte nicht mehr ausreichen, kann auch unterwegs das Ziel der Tour unterhalb auf eine Alm verlegen. Schön ist die Tour mit dem Mountainbike zur Bodensteinhütte. Die niedriger gelegen Almen sind natürlich  bei gutem Wetter gut besucht von einheimischen Wanderern und Mountainbikern. Ganz oben werden es auch mehr Leute, weil ein Lift – die Nordkettenbahn bis nach oben fährt. Wer Mountainbikegenuss in schöner Natur mit wenig Leuten sucht, fährt am besten weiter östlich im Karwendel, rund um Hall in Tirol.

Für Tourenbiker ist die MTB Strecke von Thaur bei Innsbruck hinauf zur Thaurer Alm zu empfehlen, wenn man nicht ganz so viel Trubel auf der Strecke haben möchte. Richtig ruhig wird es aber auch hier nie.
Wer nicht als Tourenmountainbiker unterwegs ist, sondern Trails und Downhill fahren möchte, kann dies auf der Nordkette auch tun. Eine der ersten offiziellen Trails wurde hier oben unter großer Anteilnahme der Bevölkerung eröffnet und ist immer noch heiss diskutiert.

Von Innsbruck in den Tuxer Alpen mountainbiken
Ruhigere Mountainbikestrecken für einen Mountainbike Urlaub sind südlich von Innsbruck in den Tuxer Alpen zu finden. Paradetour hier ist der Patscherkofel oder weiter östlich der Glungezer. Von hier oben hat man eine Traumsicht auf das Karwendel und die Stadt.

Weitere Informationen zum Mountainbiken in Tirol

Die 9 schönsten Mountainbiketouren in Innsbruck:

–> Magdeburger Hütte

–> Von Innsbruck auf den Rauschbrunnen im Karwendel

–> Steinkasernalm und Klausboden

–> In Volders auf die Krepperhütte

–> Von Innsbruck nach Seefeld

–> Auf die Arzler Alm

–> Auf die Nordkette zur Höttinger Alm

–> Am Patscherkofel mountainbiken

–> Am Glungezer mountainbiken

Inhalt dieser Seite: MTB Innsbruck, Mountainbike Innsbruck, MTB Urlaub Innsbruck, Mountainbike Urlaub Innsbruck, Mountainbiken in Innsbruck, Mountainbikeurlaub, MTB Tirol

–> Mehr MTB Touren in Tirol auf dieser Seite. Und das sind Ideen für den Mountainbikeurlaub in Tirol.