MTB WALCHENSEE

5/5 - (1 vote)

Mountainbike Walchensee

Der Walchensee vor den Toren Münchens lädt förmlich ein, zum Mountainbiken in Deutschland. Das dachten sich nicht nur die Münchner sondern auch viele andere Mountainbiker im Süden Deutschlands. Dementsprechend viel los ist an schön Tagen am Walchensee. Es gibt eine Hand voll netter Mountainbiketouren auf Forstwegen zu fahren, die vor allem mit dem Start oder dem Ziel am Walchensee locken.

Mountainbiken am türkisgrünen Walchensee

MTB Touren Walchensee

Wohin zum Biken am Walchensee
Zu nennen ist hier die MTB Tour von Einsiedl am Walchensee entlang der Eschenlaine durch das Eschental nach Eschenlohe, MTB Weg 475 in der Kompasskarte 6. Knackig steil verläuft die Mountainbiketour oberhalb von Urfeld hinauf zum Herzogstand. Wer es ruhiger bei Mountainbike Bayern angehen lassen möchte, kann einfach nur um den Walchensee herumbiken, das ist durchgehend möglich und gerade am Südufer und am Ostufer des Walchensee sehr schön, weil keine bzw fast keine Autos fahren dürfen.

Am Südufer zwischen Einsiedl und Niedernach gibt es eine Mautstrasse, was viele Autofahrer abhält und von da nach Norden ist das Autofahren überhaupt verboten. In Niedernach kann man mit dem Mountainbike auch weiter Richtung Jachenau fahren. Entweder man bleibt auf der wenig befahrenen Landstrasse oder nimmt eine der Forststrassen, die hier links oder rechts abzweigen.

Im Ort Jachenau gibt es zum Beispiel einen Fahrweg, laut Kompasskarte Nr 485, der Richtung Benediktenwand führt. Oder man kann zwischen Höfen und Fleckhaus eine Forststrasse zur Orterer Alm oder Raut Alm hinaufbiken. Kurz davor, in Höfen bei Jachenau, gibt es rechter Hand eine versteckte Forststrasse in den Wildengraben. Oder davor noch ab Fuchseneck hinauf zur Laineralm oder gar weiter zur Luitpolderalm.

Auch direkt am Walchensee von Einsiedl startend kann am entlang des Walchenseeufers biken und dann in Altach die Forststrasse auf den Altachberg hinauftreten. Dieser Weg liese sich sogar hinüber in den Isarwinkel über den Galgenwurfsattel mountainbiken, wobei unklar ist, ob das genehmigt oder gar gewollt ist. Am besten beim Tourismusbüro nachfragen. Das gilt überhaupt für alle Mountainbiketouren rund um den Walchensee.

Mountainbike Jochberg

Vom Walchensee gibt es eine MTB Tour auf die Jocheralm am Jochberg. Ich bin sie von der Jachenau aus gefahren. So war das Mountainbiken am Jochberg – mit tollem Walchensee Blick!

Informationen zum Mountainbiken in Bad Tölz – das ist die Nachbarregion Isarwinkel.

Mountainbiken Walchensee

Vom Gefühl her sind jedoch die Leute rund um den Walchensee eher „kontra“ Mountainbiking eingestellt, was wohl an den teils rücksichtslosen Mountainbikern liegen mag. In der Vergangenheit hat es neben den Tourenmountainbikern viele Downhill Mountainbiker und auch Freeride Mountainbiker hierher verschlagen.

Sie fahren nicht auf den breiten Forstwegen, sondern suchen sich kleine schmale Strecken wo sie in Konflikt mit Wanderern kommen. Dies gereicht aber allen Mountainbikern zum Nachteil, weil dann pauschal davon die Rede ist, daß Mountainbiker generell unmöglich sind.

Ich apelliere an alle Mountainbiker, auf den breiten Wegen zu bleiben. Vielleicht würde es auch helfen, wenn von offizieller Seite einige offizielle Mountainbikerouten am Walchensee beschildert würden. So könnten vielleicht auch die einen oder anderen Missverständnisse aus der Welt geschaffen werden. Es kam nicht selten vor, daß mir zugetragen wurde, daß Mountainbiker eigentlich im Mountainbike Urlaub auf den breiten Forststrassen fahren wollten, aber mangels Beschilderung im „Nirwana“ landeten. Geschehen zwischen Luitpolderalm und Galgenwurfsattel, bzw. Jachenau und Benediktenwand. In Punkto Beschilderung gäbe es sicher einiges zum Wohle der Mountainbiker am Walchensee zu tun.

Inhalt dieser Seite: MTB Walchensee, Mountainbike Urlaub Walchensee, MTB Bayern, Mountainbike Walchensee, MTB Zugspitzland, Mountainbike Isarwinkel, MTB Garmisch Patenkirchen

–> Mehr Ideen zum Mountainbiken Bayern und die schönsten MTB Touren in Bayern.