MTB Ruhpolding

5/5 - (1 vote)

Mountainbike Ruhpolding: MTB Urlaub und mehr

Ruhpolding – Traumhafte Ferien
Ruhpolding ist mit seinen 6500 Einwohnern ein großes, romantisch verträumtes Dorf in Oberbayern, das Natur pur zu jeder Jahreszeit bietet.
Im Frühling, wenn die Natur langsam wieder zum Leben erwacht, sind romantische Spaziergänge durch duftende Wiesen, Wanderungen entlang der Traun, Ausflüge mit dem Rad oder einige Runden auf dem Golfplatz eine wunderschöne Gelegenheit, die ersten Sonnenstrahlen einzufangen.

MOUNTAINBIKE RUHPOLDING
Berg- oder Mountainbike-Touren mit Blick auf das herrliche Panorama der Alpen machen Ihren Sommerurlaub zu einem einmaligen Erlebnis. Sie nehmen zum Mountainbiken in Bayern einfach eine der Seilbahnen in Ruhpolding, die auf den Rauschberg und auf den Unternberg hinaufgehen und genießen den Blick über den bayerischen Alpenkamm. Wenn die Sommersonne mit ganzer Kraft vom Himmel scheint, laden das Freibad oder die Seen in der Umgebung zu einem kühlen Bad ein. Eine besondere Attraktion für Kinder ist der Freizeitpark Ruhpolding, der seine kleinen Gäste in eine bezaubernde Phantasiewelt entführt.

MTB Touren in Ruhpolding

Von Ruhpolding führen ähnliche Touren mit dem Mountainbike auf die Berge wie im benachbarten Reit im Winkl. Es geht hinauf auf die Steinplatte, am Hochfelln, dem Hochgern und die anderen schönen Gipfel in den Chiemgauer Alpen, hier der Link.

HERBSTURLAUB RUHPOLDING
Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um durch den bunt gefärbten Wald zu wandern oder bei einem Spaziergang mit den Füßen durchs Laub rascheln und dabei noch einmal frische Luft und ein paar Sonnenstrahlen für den Winter aufzutanken. Liebhaber der Kunst und Kultur können die Geschichte Ruhpoldings bei einem Besuch des Heimatmuseum im ehemaligen Jagdschloss kennen lernen, das harte Leben der Waldarbeiter im Holzknechtmuseum nachempfinden, die Kunst des Glockenschmiedens verfolgen oder die barocke Pfarrkirche St. Georg mit der romanischen Madonna aus dem 12. Jahrhundert bestaunen.
Zahlreiche Trachtenabende und folkloristische Veranstaltungen spiegeln urbayerisches Brauchtum wider, die Raffneralm und der Unternberghof laden zum zünftigen Hüttenabend ein und eine Vielzahl erstklassiger Restaurants und Hotels bieten kulinarische Genüsse der bayerischen sowie internationalen Küche.

SEHENSWÜRDIGKEITEN RUND UM RUHPOLDING IM CHIEMGAU
Auch in der Umgebung von Ruhpolding gibt es viel Interessantes zu entdecken:
Eine Fahrt an den Chiemsee mit der Besichtigung von Schloss Herrenchiemsee,
ein Besuch in der Alten Saline in Bad Reichenhall, einen Ausflug an den Königssee mit der Überfahrt nach St. Bartholomä und natürlich eine Stippvisite nach Salzburg.
URLAUB IN RUHPOLDING
Ruhpolding ist ein Eldorado für alle, die die Natur lieben und sich in einer wundervollen Landschaft kombiniert mit bayerischer Gemütlichkeit und Gastfreundschaft aktiv erholen möchten. Den Gästen steht in Ruhpolding eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten aller Klassen vom Vier-Sterne-Hotel bis zur gemütlichen Privatpension oder einer Ferienwohnung zur Auswahl. Rund 700 Vermieter mit insgesamt ca. 6000 Betten sowie 80 Wirte sorgen dafür, dass sich die Gäste in Ruhpolding wohlfühlen.

Inhalt dieser Seite: MTB Ruhpolding, Mountainbike Ruhpolding, Biken Ruhpolding, MTB Chiemgau, Mountainbike Chiemgau, Inzell, Siegsdorf, Siegsdorf Ruhpolding, Mountainbike Bayern, Urlaub am CHIEMSEE, MTB Bergen, MTB Oberbayern, Mountainbike Urlaub.

MTB Urlaub mit Familie

Ruhpolding – bei uns sind Familien die Glückspilze
Erst wenn es den Kindern gefällt, wird der Urlaub zur Erholung für die ganze Familie. Im oberbayerischen Ruhpolding hat man dies längst begriffen und für Familien mit Kindern ein abwechslungsreiches Angebot geschaffen.

Mountainbiken mit Kindern
Ob sportlich oder eher gemütlich – in den zahlreichen, gut beschilderten
Mountainbike- und Radwegen über Berge, an Flüssen und Bächen entlang und durch Naturschutzgebiete findet jeder die passende Tour fürs Mountainbiken im Chiemgau. Unterwegs locken Almen und Biergärten zu einer bayerischen Brotzeit. Ein Tag im Ruhpoldinger „Freizeitpark“ wird für Eltern wie Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Zahlreiche, zum Teil mit Wasserkraft angetriebene, Figuren spielen Szenen aus der Ruhpoldinger Heimatgeschichte. Neben vielen weiteren Attraktionen, die Kinderherzen höher schlagen lassen, bildet ein Rutschparadies den Mittelpunkt des Parks. Die Freifall-, Wellen- und Röhrenrutschen begeistern nicht nur die Kinder. Ein Geheimtipp für regnerische Tage – viele dieser Attraktionen sind überdacht.
Geruhsames Wandern und kindergerechte Abwechslung lassen sich auf dem
Sagenwanderweg ideal verbinden. Leichte Höhen- und Bergwanderwege, an denen es immer etwas zu bestaunen gibt, überfordern auch die Jugendlichen nicht – und eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Unternberg oder Rauschberg ist für die ganze Familie interessant.
Ponys und Großpferde warten auf dem Gestütshof Brendlberg auf kleine und große Reiter. Das Angebot reicht vom Anfängerkurs bis zum Ausritt ins
Naturschutzgebiet. Nach einem erlebnisreichen Tag lockt das Erlebnis- und Wellnessbad „VITA ALPINA“ mit einer großzügigen Saunalandschaft, Wellenbecken, Urmeertherme. Die kleinen „Wellenreiter“ können sich auf verschiedenen Wasserspielplätzen vergnügen oder auf „Black Hole“, der 76 m langen Riesenrutsche mit faszinierenden Wasser- und Lichteffekten – austoben. Im „Haus des Gastes“ werden Kinder im Alter von 4 – 12 Jahren betreut,einmal in der Woche sogar ganztägig. Spiele, Märchen, Filme, Wanderungen, Kasperltheater und viele weitere Attraktionen warten auf die Kleinen und nicht mehr ganz so Kleinen.