MTB Reit im Winkl

5/5 - (1 vote)

MOUNTAINBIKE REIT IM WINKL

Der Ort Reit im Winkl, der von den Chiemgauer Bergen umgeben ist, besticht durch seine jahrhundertealten Bauernhöfe im Chiemgauer Stil. Ein sehr guter Ausgangspunkt zum Mountainbiken in Bayern!
Durch die Höhenlage auf 700 Meter ist der Ort als Luftkurort anerkannt. Meteorologen haben bestätigt, dass es maximal 16 schwüle Tage im Jahr gibt, was deutlich unter der Grenze für Luftkurorte liegt. Mit seinen 3.000 Einwohnern liegt Reit im Winkl im Dreiländereck Bayern, Salzburg und Tirol. Der Tourismus ist die Haupterwerbsquelle. 5.000 Gästebetten warten auf die knapp 800.000 Übernachtungen jährlich. Prien am Chiemsee liegt nur 30 km weit entfernt. Von dort bieten sich Ausflüge zur Herreninsel mit Schloss Herrenchiemsee und dem König-Ludwig-Museum oder auf die Fraueninsel mit dem Kloster und der Marzipanherstellung an.
Die umliegenden Berge und Almen bieten sich förmlich für einen Mountainbikeurlaub an.

Mountainbiken im Chiemgau

Von Reit im Winkl findest du viele gute Touren in den Chiemgauer Alpen – bis hinein nach Salzburg oder Tirol gehen die längeren MTB Touren der Gegend. Die schönsten Touren zum Mountainbiken habe ich hier in meinem Artikel über das Mountainbiken im Chiemgau genannt.

—> Schau mal hier MTB Chiemgau.

Anreise:
per Auto
Nach Reit im Winkl reist man über München an. Dann fährt man auf der Autobahn Richtung Salzburg und verlässt diese an der Ausfahrt Bernau. Weiter geht’s auf der neu ausgebauten, romantischen Deutschen Alpenstraße. Nach 27 km ist Reit im Winkl erreicht.
mit Bahn und Bus:
Ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee verkehren täglich mehrfach Busse.
mit dem Flugzeug:
Die nächsten Flughäfen sind München (140 km) und Salzburg (60 km). Inhalt dieser Seite: MTB Reit im Winkl, Reit im Winkl, Reit im Winkel, Bayern, Mountainbike, Mountainbike Reit im Winkl, MTB Reit im Winkl, Mountainbiken Reit im Winkl Bayern, Mountainbikeurlaub, Mountainbike Urlaub.

Statt Biken auch mal wandern?

Treten, Walken, Gehen: Der sehr persönliche Wandersommer in Reit im Winkl
Die Themenwanderungen in Reit im Winkl haben es in sich. Gemeint sind damit nicht nur die schweißtreibenden Auf- und Abstiege, nein, schon die Auswahl lässt so manchen Bergfreund ins Schwitzen geraten. Rad- oder Nordic Walking-Wanderung? Kultur- oder  Foto-Tour? Da bliebe dann noch die Kneipp-Kräuter-Wanderung, die leichtere Familienwanderung oder eine Gipfel-Route. Sicher ist: Wer in Reit im Winkl nicht den richtigen Ansporn für Erkundungstouren findet, der macht entschieden was falsch.
Das Schöne an Reit im Winkl: Für jeden Anspruch gibt es den persönlichen Entscheidungshelfer. Wer besonders hohe Fitnessansprüche hat, wendet sich an Bikeführer Heini und bucht mit ihm eine Tour. Dabei geht es bergan in Richtung Dürrnbachhorn oder Taubensee, bis es knirscht – auf dem Schotter versteht sich. Für die schönsten Nordic Walking-Touren wendet man sich an Evi oder Flori.  Sie gehen vorzugsweise hinauf zur Winklmoosalm, Höhentraining inklusive. Die Einführung zum richtigen Gehen mit den Stöcken und die Ausrüstung zum Test gibt es gratis dazu. Wer lieber die oberbayerische Landschaft in vollen Zügen und ohne Schweiß genießen möchte, der ist bei Helmut oder Sepp in den richtigen Händen. Die leichten und mittelschweren Wanderungen führen beispielsweise  zur Hemmersuppen- oder Hutzenalm sowie zum Wasserfall. Viel versprechend klingt auch der Foto-Wander-Kurs mit Benno, der gekonnt Flora und Fauna in den Mittelpunkt der Linse rückt. Sollte das alles noch nicht reichen, gibt es noch eine weitere Wander-Option: in die Vergangenheit von Reit im Winkl mit Interessantem zu Brauchtum, Kirchen, Kapellen und Bauernhöfen bei der Kulturwanderung mit Malfi.

–> mehr Ideen zum Mountainbiken in Deutschland und weitere MTB Regionen.