Mountainbiken auf den Almen von Heidi

Mountainbiken im Heidiland beim Walensee und den Churfirsten in der Schweiz

Wo kann man am Walensee mountainbiken?
In der Ferienregion Heidiland gibt es für Velofahrer und Mountainbikereine Auswahl an Touren für Mountainbikeurlaub in der Schweiz - ob Tagestour oder mehrtägige Mountainbiketour: In der Region Heidiland verläuft ein weitläufiges Radwegenetz mit der Alpenpano­rama-Route (Klausenpass-Bodensee), der Seen-Route (Zug-Arbon) oder der Tour rund um die Churfirsten.
Folgendes Tagestouren sind mit dem Mountainbiken zwischen Walensee und den Churfirsten zu empfehlen: Auf dem Kerenzerberg für eine MTB Route und auch auf den Flumserberg, am Pizol, auf der Fronalp, in Amden, Lüsis, Kunkels, Wartau.

Mountainbikerundtour Walensee
Besonders schön ist die südseitige Mountainbiketour am Walensee. Knapp 1000 Höhenmeter sind von Walenstadt nach Oberterzen,  Murgtal, Murg und Unterterzen zurück nach Walenstadt zu fahren. Unterwegs gibt es viele Ausblicke auf den Walensee und die Churfirsten. Sogar Bademöglichkeiten am See erreicht man auf der als 476 beschilderten MTB Tour am Walensee.

Mountainbiken am Chapfensee
Sehr toll ist auch die MTB Strecke am Chapfensee. Hierzu startet man in Mels und fährt dann die Strecke über Vermol zum Chapfensee. Ein wunderschönes Moorgebiet! Unbedingt ein bisschen Zeit für eine Pause einplanen. Danach weiter mit dem Mountainbike via Cafröa, Sässli, Clevelau, Mels ins Calfeisental.

Allgemeine Informationen für einen Mountainbikeurlaub
Die Region Heidiland bringt es auf insgesamt 463 km markierter Mountainbike-Routen. In diesem Gebiet sind 14 Fahrrad- und Mountainbiketouren ausführlich dokumentiert. Am Kerenzerberg gibt es den Bikepark Filzbach. Für Downhiller: Es gibt eine 1,3 km lange Freeridestrecke mit Steilwandkurven.