MTB St. Englmar

5/5 - (2 votes)

Mountainbiken Bayerischer Wald

Mountainbiketag & Nostalgie-Rad-WM in Sankt Englmar
Zum sportlichen Naturerlebnis in gesunder, sonniger Höhenlage tritt Sankt Englmar im bayerischen Wald ordentlich in die Pedale. St. Englmar ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Das älteste Mountainbikezentrum Deutschland im Naturpark Bayerischer Wald bringt es mit seinen zwölf MTB-Strecken auf insgesamt 300 km (800-1.095 m) und 6.600 Höhenmeter.

St. Englmar mountainbike

2008 haben die Profis der Zeitschrift „Mountainbike“ die Strecken getestet und waren vom Angebot und der Vielfalt begeistert. Bestnoten erhielt die 2,3 km lange Single-Trail-Trainingsstrecke mit ihren natürlichen Hindernissen auf dem Predigtstuhl. Du findest hier sogar einen Bikepark.

MTB Touren St. Englmar

Daneben locken beim Urlaub im bayerischen Wald viele einfachere Genusstouren abseits von den Straßen, auf Forst-, Wald- und Wiesenwegen durch den Bayerischen Wald. Die ganze Vielfalt lässt sich am besten beim „Sankt Englmarer Mountainbiketag“ mit den Guides des Mountainbikeclubs Sportivo erkunden.

Geführte MTB Touren im Bayrischen Wald

Auf drei verschiedenen Strecken werden die Teilnehmer kostenlos von Tour-Guides auf Teilstrecken begleitet: Je nach Kondition stehen die 15 km lange Familientour, die 30 km lange Sporttour oder die 60 km lange, über 4.200 Höhenmeter führende Extremtour zur Wahl. Preiswerte Quartiere und heimische Spezialitäten geben dem Radlurlaub auf den Bayerwald-Trails noch mehr „Drive“. Von Mai bis Oktober bietet der Mountainbikeclub Sportivo geführte Touren an, z. B. eine Fun-Bike-Tour auf Wald- und Forstwegen.

Radgaudi mit Stil: Nostalgie-Rad-WM in Sankt Englmar
Als Auftakt zur Mountainbike-Erlebniswoche in Sankt Englmar lässt ein stilvolles Event die Zeit der „Pedaleure auf ihren Velozipeds“ wieder aufleben. Die  Nostalgie-Radweltmeisterschaft mit Rundfahrt in Maibrunn bei Sankt Englmar wird für rekordverdächtigen Spaß sorgen. Nach dem Nostalgiegenuss ist eine Woche „Biken vom Feinsten“ angesagt.

Die Guides des MTB-Vereins Sportivo zeigen die herrlichen Mountainbikestrecken rund um Sankt Englmar. Wer die ultimative Herausforderung sucht, der kann sich an dem zweimaligen 24-Stunden-MTB-Weltmeister Michael Stieglbauer bei MTB Bayern messen, der die sportliche Tour anführt. Dabei sein bei der Mountainbike-Erlebniswoche wird auch Rallyelegende Walter Röhrl, der seit vielen Jahren in Sankt Englmar lebt und ein begeisterter Radsportler ist. Den krönenden Abschluss der Mountainbikewoche bildet der Mountainbike-City-Sprint mitten im Ortszentrum. Die Sankt Englmarer Hotels zeigen mit Topradpauschalen Profil.

MTB Karte St. Englmar

Tipp: MTB-Tourenkarte mit detaillierten Hinweisen zum Schwierigkeitsgrad der Strecke, Kilometer- und Höhenangaben, Sehenswertem auf der Strecke, Einkehrmöglichkeiten, Servicestationen oder Radverleih erhältlich für 2,60 Euro bei der Tourist-Information Sankt Englmar.

Inhalt dieser Seite: MTB Bayerischer Wald, Bayerischer Wald, St. Englmar, Sankt Englmar, bayerischer wald st englmar, Mountainbiken im bayerischen Wald, Bayrischer Wald, MTB Bayrischer Wald, Mountainbike Bayern, Mountainbike Deutschland, MTB Deutschland, MTB Bayern, MTB St. Englmar, Bayerwald, Bayerischer Wald Tourismus, Bayern Wald.

Tradition im Bayerischen Wald

Neu: Die Legende vom „seligen Engelmar“ als Freilichttheater
Sankt Englmar liegt auf 900 m zwischen Predigtstuhl und Pröller im Bayerwald. Sanfte Hügel, stattliche Berge und frische Höhenluft sind die gesunde Basis für eine bei Wellness-, Kur- und Kulturgenießern, Wanderern, Bikern und Familien gleichermaßen geschätzte Urlaubsregion. Weit über die Region hinaus bekannt ist der Ort für das historisch-religiöse Schauspiel des Englmari-Suchens am Pfingstmontag.

Seit über 150 Jahren wird die mittelalterliche Legende vom Einsiedler Engelmar in einem religiösen Schauspiel mit historischem Umzug und Feldmesse dargestellt. Der gottesfürchtige Eremit soll zu Weihnachten um das Jahr 1.100 von einem Gefährten erschlagen und zu Pfingsten gefunden worden sein. Dort, wo man einst den Ortspatron beerdigte, wurde später die Pfarrkirche Sankt Englmar gebaut. Tausende Besucher verfolgen Jahr für Jahr das bewegende Stück, das erzählt, wie der Leichnam Engelmars aufgefunden wird, mit einem Ochsenwagen zu Tal gebracht und beerdigt wird.

Der bekannte Volkstheater-Regisseur Alois Winter hat das Leben des Heiligen als Theaterstück inszeniert. Nach der Uraufführung im Jahr 2008 gelangt das Freilichttheaterstück „Engelmar – Vom Leben und Sterben eines Seligen“ in diesem Jahr bei den Englmari-Festwochen zur Aufführung. Als beeindruckende Kulisse für das Stück, an dem 23 Laienspieler des Festspielvereins und der Kirchenchor mitwirken, dient der Alte Pfarrhof. Die Charaktere der Protagonisten und die Gegenüberstellung von Gut und Böse stehen im Mittelpunkt – vom gottesgefälligen Leben des Eremiten auf dem Kapellenberg bis zu dessen Ermordung.

–> Mehr MTB Touren in Bayern und schöne Gebiete zum Mountainbiken in Bayern