previous arrow
next arrow
Slider

MTB Filzmoos – Aualm und Hofalm

In Filzmoos mountainbiken

Mountainbiketour zu den Filzmooser Almen Retteregghütte und Hofalm samt Almsee
Eine sehr leichte Mountainbiketour in Salzburg verbindet oberhalb von Filzmoos gleich mehrere Ziele: Da sind drei Almen, man könnte sogar noch eine vierte Alm anfahren und der Almsee, der wirklich ein Kraftplatz zum Auspannen ist. Wer diesen gegen Ende der Tour als Rastplatz nutzen möchte, fährt die MTB Tour so:

MTB Tour zur Hofalm und Aualm

Mountainbiken in Filzmoos – zu diesen schönen Almen

Verlauf der Mountainbiketour von Alm zu Alm in Salzburg
Oberhalb vom Ennstal befindet sich versteckt hinter dem Roßbrand bei Radstadt das kleine Bergdorf Filzmoos. Hier startet unsere kleine Tour im MTB Urlaub. Vom Ort fahren wir auf der Strasse in Richtung Eben im Pongau. Nach rund 3 Kilometern zweigt rechts das kleine Neuberger Tal ab. Hier beim Hotel Alpenhof vom Radweg rechts abbiegen und hinauf auf der Bergstrasse. Praktisch ohne Verkehr treten wir hinauf durch das stille Seitental zum Weiler Neuberg. Immer geradeaus der Strasse und der Mountainbikebeschilderung folgend kommen wir an den Waldrand.

Die Kirchgasshütte auf der Aualm

Zur Aualm auf die Kirchgasshütte biken
Bei der Schranke schieben wir das Mountainbike durch das Gatter und fahren die offiziell als MTB Strecke beschilderte Forststrasse hinauf. Es wird ein Stück steiler, bald wird es aber wieder angenehm zum Treten. Durch den Wurmeggwald fahrend kommen wir zum Marcheggsattel. Nach rechts kommt man in Richtung Hofalm, dahin geht es später.

Nun links der Forststrasse folgen. Sie bringt Mountainbiker hinauf ins schöne Almgelände unterhalb der Bischofsmütze. Hinaus aus dem Wald und vorbei an den Almwiesen. Kühe und Pferde verbringen hier ihren Sommer. Auf der Aualm endet der Weg. Die Kirchgasshütte auf 1365 Metern Seehöhe ist zugleich der höchste Punkt dieser MTB Tour.

Almsee mountainbiken

Die urigen Hütten von Filzmoos sind ein tolles MTB Ziel

Von der Kirchgasshütte zum Almsee mit Unterhofalm und Oberhofalm mountainbiken
Auf der geschotterten Almstrasse fahren wir rund 140 Höhenmeter hinunter zurück zum Marcheggsattel. Hier geradeaus halten, bis die Teerstrasse erreicht wird. Wenn man nach links abbiegt, kommt man wieder in angenehmer Steigung hinauf zu den nächsten Almen. Immer geradeaus halten, zuerst auf Teer, später auf einem Schotterweg kommen wir direkt zur Unterhofalm. Es ist ein Gasthof, den man auch mit Auto bzw. Bus erreichen kann. Von dort sind es mit dem Mountainbike noch 5 Minuten zum Almsee.

Direkt beim Almsee fährt man langsam „um den See“, um dann wieder auf einer Forststrasse direkt zur Oberhofalm zu gelangen. Von hier folgt man der Almstrasse wieder bergab. Über diese kommen wir zurück auf die Mautstrasse, die hinunter nach Filzmoos führt.

Schöne MTB Tour in Filzmoos

Fazit: Eine empfehlenswerte Tour im Mountainbikeurlaub in Österreich, die mit rund 600 Höhenmeter und geringer Steigung für jeden Mountainbiker machbar ist. Die schönsten Punkte der Tour sind die Kirchgasshütte auf der Aualm und der kleine Almsee auf der Hofalm.

–> Noch mehr Touren zum Mountainbiken in Salzburg

Inhalt dieser Seite: MTB Filzmoos, Mountainbike Tour Filzmoos, MTB Aualm, MTB Almsee, MTB Hofalm, Mountainbikeurlaub Filzmoos, MTB Salzburg