MTB Tour Schwarzwald – Utzenfeld

5/5 - (1 vote)

MTB Tour Schwarzwald in Utzenfeld

Mountainbike Tour durch schönste Landschaft im Schwarzwald mit Start in Utzenfeld
Diese Mountainbiketour hat es für die Verhältnisse im Schwarzwald in sich: 900 Höhenmeter müssen bergauf gemeistert werden. So kommt man am höchsten Punkt dieser Tour auf fast 1000 Meter über dem Meer. 42 Kilometer lang ist diese anspruchsvolle Tour.

Der Tourenverlauf: Utzenfeld – Schönau – Wembach – Oberhepschingen – Pfaffenberg – Käsern – Böllen – Aitern – Utzenfeld

Utzenfeld – mountainbiken im Schwarzwald

Utzenfeld im Schwarzwald

Start für das Mountainbiken im Schwarzwald ist auf dieser Tour der Ort Utzenfeld am ehem. Gasthof „Wiese“ in Richtung Sportplatz. Nach der Brücke rechts auf den Radwanderweg Lörrach. Wir bleiben auf dem markierten Radweg und fahren nach Schönau und Wembach bis Kasteler Brücke.

Auf der Asphaltstraße fährt man nun bei der Mountainbike Tour in Deutschland bergwärts über Kastel nach Oberhepschingen. Auf einem teilweise aspahltierten Sträßchen fahren wir den Wegweisern folgend nach Pfaffenberg. Wir treffen auf die Ortsstraße und fahren Richtung Gresgen bis zum Waldparkplatz. Wir nehmen die Aspahltstraße nach Käsern, halten uns am Ortseingang links und folgen bergauf den Schildern mit der blauen Raute bis Wolfsacker.

Mountainbiken im Schwarzwald

Hier verlassen wie kurz den Belchenwanderweg, fahren das Waldsträßchen halbrechts, die nächste Abzweigung links und treffen wieder auf den Belchenwanderweg. Wieder ein Stück dem breiten Weg folgend geradeaus bis zum Wegende. Absteigen! Ca. 200 Meter den schmalen Pfad leicht abwärts laufen bis ein breiter Wanderweg erreicht wird.

Am Böllenbächle bergwärts

Nach kurzer Fahrt erreichen wir die Weggabelung Honeck 980 Meter, (höchster Punkt). Ca. 300 Meter bergab und 180 Grad nach rechts hinauf zum Zeiger. Geradeaus (blaue Raute) abwärts bis zum Hau. Auf der L131 rechts ab nach Oberböllen. Dort nehmen wir die erste Ortseinfahrt links, durchqueren den Ort und fahren dem Böllenbächle entlang bergwärts. An der ersten Abzweigung mit dem Hardtail oder Fully geradeaus weiter Richtung WZ Multen-Belchen.

Schönenberg mountainbiken

Es folgt nun die letzte nennenswerte Steigung (12%) dieser Mountainbiketour. An der nächsten Verzweigung folgen wir dem Wegweiser R3 Schönenberg und erreichen auf relativ flacher Waldstraße die Untere Stuhlsebene oberhalb Schönenberg. Beim Einbiegen in den Querweg fahren wir einige Meter bergab und biegen links in den Hitzleweg ein. Diesem Weg folgen wir halblinks bergauf zum oberen Letzbergweg.

Zurück nach Utzenfeld

Bei der Ausfahrt aus dem Waldgelände bergab nach Holzinshaus. Dort treffen wir auf die L 142, fahren diese ein Stück abwärts und biegen vor der Brücke links ab. Nach einigen Metern überqueren wir den Aiternbach und fahren rechts auf einen Feldweg nach Aitern Ortsteil Gupf. Nach ca. 100 m abwärts auf der Ortsstraße biegen wir links ab und fahren am Haus „Stiegeler“ vorbei Richtung Utzenfeld. Nach einer steilen Abfahrt über den Fahrweg erreichen wir das Tourenziel Utzenfeld.
Nun ist im MTB Urlaub ein bisschen Pause angesagt – zum Beispiel bei einem Sonnenbad mit Blick auf die tolle Landschaft oder bei einer der Schwarzwälder Spezialitäten.

Wir klassifizieren diese Tour als schwer ein.

Inhalt dieser Seite: Mountainbike Utzenfeld, MTB Utzenfeld, MTB Südschwarzwald, Mountainbike Schwarzwald, Mountainbike Tour Deutschland, MTB Baden Württemberg

–> mehr Ideen zum Mountainbiken Schwarzwald und Mountainbiken in Deutschland.