previous arrow
next arrow
Slider

MTB Garmisch Partenkirchen – Esterbergalm

Esterbergalm – Geroldsee mountainbiken

Mountainbiketour über die Esterbergalm und den Geroldsee
Welche schöne Rundtour lohnt sich ab Garmisch Partenkirchen? Für uns ist es diese MTB Strecke: Aus dem Ort an der Zugspitze rund um den Wank. Zuerst steil hinauf zur Esterbergalm (große schöne Almfläche), dann über die Finzbrücke mountainbiken zum Geroldsee. Das letzte Stück rollt das Mountainbike bergab alleine zurück nach Garmisch Partenkirchen.

Wunderbar zum Mountainbiken in Bayern. Wer möchte kann auch noch auf einen Gipfel wandern: Hoher Fricken oder Krottenkopf bieten sich für Bike & Hike im Werdenfelser Land an.

MTB Garmisch Partenkirchen

Wie kommt man zum Ausgangspunkt dieser MTB Tour?
Aus dem Bereich von München fahren wir auf der Autobahn nach Farchant und Garmisch Partenkirchen. Hier kann man sich in Richtung Talstation der Wank Bergbahn orientieren. Es gibt einen Parkplatz und auch Stellplätze für Wohnmobile.

MTB Garmisch Partenkirchen – auf die Esterbergalm mountainbiken

MTB Esterbergalm

Mountainbiken zur Esterbergalm
Vom Parkplatz oberhalb von Garmisch Partenkirchen folgen wir der geteerten Bergstraße. Sie führt uns vorbei beim Kletterwald Garmisch Partenkirchen, einem schönen Hochseilgarten. Für Autos ist hier offiziell Schluß (Schranke), es fahren aber einige Berechtigte (Jäger, Bauern von der Alm), man sollte also auch hier mit Verkehr rechnen.

Anfangs fahren wir in angenehmer Steigung mit dem Mountainbike hinauf. Bis zur Dax-Kapelle geht dies ganz gut, im Rücken ein schöner Blick auf die Zugspitze. Rechts wandern die Leute hinüber zur Tannenhütte oder gar auf den Wank. Wir fahren weiter geradeaus und haben bald die eine oder andere anstrengende Steigung. Kurz vor der Esterbergalm wird es dann richtig steil: Mit über 25% ist es keine Schande, wenn man für ein paar Meter vom Mountainbike absteigen muß.

Auf dem Weg zur Esterbergalm – die Dax Kapelle

Bike & Hike Hoher Fricken

Links ist bald der hohe Fricken zu sehen, er bietet sich als Bike & Hike Tour an. Für uns geht es aber nun erstmal ein paar Höhenmeter hinunter in das weiter Almgelände rund um die Esterbergalm. Wunderschön! Die Esterbergalm ist im Sommer bewirtschaftet und man kann einkehren, selbst Ende Oktober, wenn die Sonne am späten Nachmittag nur mehr wenig scheint.

Von der Esterbergalm mountainbiken zur Farchanter Alm
Nachdem für uns im Spätherbst die Schatten schon größer werden, fahren wir mit dem Mountainbike weiter zur Farchanter Alm. Bislang war die Strecke geteert und ein gut fahrbarer Forstweg. Hinter der Esterbergalm wird es ruppiger, es geht aber gut zum Mountainbiken. So kommen wir wenige Minuten später bei der Farchanter Alm an. Sie liegt auch schön, aber nicht so wunderbar wie die Esterbergalm. Das Kreuz des hohen Fricken glänzt in der Sonne.

Bei der Esterbergalm im Estergebirge mountainbiken

Farchanter Alm mountainbiken

Von der Farchanter Alm mountainbiken in Richtung Krün und Wallgau
Weiter geht es auf der MTB Tour in Bayern. Mit leichtem Auf und Ab mountainbiken wir insgesamt bergab durch das wilde Finzbachtal. Bei der Finzbachbrücke muss man aufpassen: Geradeaus, linksseitig des Finzbach kann man nach auf dem schnellsten Weg weiter durch das Finzbachtal nach Wallgau und Krün mountainbiken.

Mountainbiken in Garmisch Partenkirchen

Geroldsee mountainbiken

Rechts, und damit über die Finzbrücke mountainbiken wir hinüber nach Gerold zum Geroldsee. Dazu müssen wir nochmal rund 150 Höhenmeter hinauf. Diese lassen sich aber gut mit dem Mountainbike hinauftreten, es ist eine Forststrasse mit leichter Steigung.

Der Geroldsee mit dem Karwendelgebirge

Durch den Wald geht es dann hinunter ins Tal zwischen Klais und Garmisch Partenkirchen. Wunderschön die Wiesen rund um den Geroldsee, wo sich eine kurze Pause anbietet. Das Karwendel ist hier schön zu sehen, ähnlich wie das Estergebirge, nur ein bisschen alpiner. Richtung Garmisch ist die Zugspitze am Horizont. Mit diesen Bildern im Kopf rollt das Mountainbike auf dem Fahrradweg hinunter zurück zum Ausgangspunkt in Garmisch Partenkirchen.

Lohnt sich das Mountainbiken zur Esterbergalm und dem Geroldsee?
Eine der schönsten Touren zum Mountainbiken in Bayern. Für uns eine traumhafte Verbindung von Alm, Bergsee und Panorama. Und das auf einer technisch einfacheren Tour mit rund 800 Höhenmetern. Nachdem es einige Kilometer zum mountainbiken sind, sollte man sich gut 2,5 Stunden Zeit dafür nehmen.

–> Mehr MTB Touren in Bayern

–> und schöne Gebiete zum Mountainbiken in Bayern