MTB Tour zur Geisler Alm

MTB Brixen: Mountainbiketour zur Geisler Alm

Ort: Eisacktal und alle anderen Orte in Brixen
Dauer: 5h 0min
Länge: 56 km
Bergauf: 2090 m
Panorama: mehr Panorama geht nicht  
Kondition: anspruchsvoll
Schwierigkeit: mittel
Start: Brixen (Vitalhotel Goldene Krone)
Ziel: Brixen (Vitalhotel Goldene Krone)
 
Startpunkt dieser abwechslungsreichen Tour beim Mountainbiken in Südtirol ist das Hotel Krone in Brixen, von welchem aus man in Richtung Osten fährt und dann den Fluss Rienz überquert. Anschließend folgt man weiterhin dem Verlauf des Flusses bis nach Albeins. Auf der Dorfstraße geht es bis zum Aferer Bach und dann an dessen Bachlauf entlang durch das Aferer Tal bergaufwärts. Beim „Schmied“ geht es weiter nach St. Magdalena, wo die Strecke den Villnösser Bach überquert. Nun wird der Weg zunehmend steiler und führt bis zur Geisleralm auf 1.996 m Höhe. Hier lohnt es sich das Panorama der umliegenden Bergwelt zu bestaunen und einen Moment zu verschnaufen. Nach der kurzen Pause geht es weiter nach St. Peter und anschließend nach Teis. Der wohlverdiente Downhill führt schlussendlich an Albeins vorbei und zurück nach MTB Brixen.
Diese MTB Tour zählt zu den schwereren MTB Touren Südtirol. 2000 Höhenmeter sind nicht für jedermann zu fahren, vor allem nicht zu Beginn der Saison. Der Ausblick ist super! Die Mountainbiketour gehört Dank des wunderbaren alpinen Panorama der Geislerspitzen zu den schönsten Touren mit dem Mountainbike in Südtirol. Es lohnt sich in dieser Gegend mehr MTB Touren zu unternehmen.
Ein Überblick über geeignete MTB Hotels Südtirol, die zu dieser Tour passen, ist unter dem Link zu finden. Zur Orientierung empfiehlt sich die KOMPASS Karte Nummer 56 - Brixen.

Inhalt dieser Seite: Mountainbike Geisler Alm, MTB Geisler Alm, MTB Tour Brixen, MTB Brixen, Mountainbike Brixen, Mountainbike Südtirol, MTB Tour Südtirol

Bitte beachten: Es wird keine Haftung für die Route übernommen! Es handelt sich nicht immer um eine offizielle Route! Bitte die Bikeregeln beachten und vor Antritt der Tour Berechtigung zur Fahrstrecke einholen. Das Befahren der Strecke erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Es ist auch auf das Wetter Rücksicht zu nehmen. Suchen Sie die MTB-Route entsprechend Ihrer Kondition und Erfahrung in den Bergen aus. Wege können sich innerhalb kürzester Zeit aufgrund von Wetter und anderen Einflüssen verändern und dadurch z.T. sogar unbefahrbar werden.

Informationen für Mountainbiker: Mountainbikeurlaub in den Alpen - Österreich, Deutschland, Schweiz und Südtirol http://www.mountainbikeurlaub.com

Mountainbikeurlaub in Österreich: www.mountainbikeurlaub.com/mountainbike-alpen-transalp/mountainbike-oesterreich