Die besten Mountainbike Transalp Routen

Mountainbike Transalp Touren

Die schönsten MTB Transalp Routen, um mit dem Mountainbike über die Alpen zu fahren
Die ursprüngliche Route von Andi Heckmair verhalf der Transalp auf dem Mountainbike zum Durchbruch, ist aber in ihrer direkten Verbindung von Nord nach Süd an vielen Stellen für die meisten Mountainbiker viel zu anspruchsvoll. Zahlreiche Mountainbiker kreiden der Heckmair Route an, daß man das Mountainbike mehr tragen muß, als man auf diesem fährt. So entstanden eine Reihe weiterer Transalp-Routen, die mehr oder weniger bekannt und beliebt sind. Sie unterscheiden sich an Schwierigkeitsgrad und auch an Dauer.

Eins sei an dieser Stelle aber gesagt: Ohne die nötige Vorbereitung, sollte man sich auf keine der Transalp-Routen machen. Selbst die einfacheren Routen erfordern Kraft und Ausdauer im Mountainbikeurlaub. Eine Transalp ist anstrengend und kein Sonntagsspaziergang. Lieber vorher ausreichend trainieren und vorbereiten, als unterwegs die Transalp abbrechen müssen!

Leichte Transalp Tour
Schon die Römer wollten über die Alpen. Auf ihren Spuren verläuft heute noch die Via Claudia. Sie ist zugleich die leichteste Transalp, die man mit dem Mountainbike fahren kann. Man braucht dafür nur 5 Tage, hat 345 km Strecke und unter 4000 Höhenmeter insgesamt.

Verlauf der Via Claudia Transalp:
1. Transalp-Etappe: Ehrwald – Fernpass – Nassereith – Strad – Imst
2. Transalp-Etappe: Imst – Mils – Schönwies – Zams – Landeck – Prutz – Tösens – Norbertshöhe – Nauders am Reschen
3. Transalp-Etappe: Nauders – Reschenpass – St. Valentin auf der Heide – Burgeis – Schleis – Glurns – Prad – Göflan – Morter – Tarsch – Naturns
4. Transalp-Etappe: Naturns – Rabland – Algund – Meran – Lana – Frangart – Bozen
5. Transalp-Etappe: Bozen – Auer – Salurn – San Michele – Trento – Rovereto – Nago – Riva del Garda

So erreicht man auch das Ziel der Ziele, den Gardasee. Auf dieser Route kommt man aber nicht über die Dolomiten. Die leichte Tour hat somit auch ihren Preis, da man die wunderbare Dolomiten-Landschaft nicht auf dem MTB wahrnimmt.

Ebenso eine leichte Transalp verläuft von See zu See: Vom Tegernsee an den Gardasee. Landschaftlich noch reizvoller als auf der Via Claudia. Hier der Tourverlauf: Tegernsee-Schwaz-Geisljoch-Mayrhofen-Brixen-St.Ulrich-Kalterer See

Die Albrecht Transalp
Andreas Albrecht hat eine Transalp ausgearbeitet, die von Garmisch-Partenkirchen an den Gardasee führt. Sie orientiert sich grob an der Heckmair Route, umfährt aber viele Trage- und Schiebepassagen. Sie ist damit leichter als die ursprüngliche Transalp und anspruchsvoller als die Via Claudia, bietet die schönen Seiten der Dolomiten mit Madonna di Campiglio

Verlauf der Albrecht Transalp Route:
1. Transalp-Etappe: Garmisch-Partenkirchen - Ehrwald – Alter Fernpass – Imst – Landeck
2. Transalp-Etappe: Landeck – St. Anton am Arlberg – Verwalltal – Heilbronner Hütte – Galtür – Ischgl – Bodenalpe
3. Transalp-Etappe: Fimbertal/Bodenalpe - Heidelberger Hütte – Fimberpass – Sent – Scuol –– S-charl – Pass da Costainas - Val Müstair
4. Transalp-Etappe: Val Mustair – Döss Radond – Lago di Cancano – Torri di Fraele – Passo Verva – Eita - Grosio
5. Transalp-Etappe: Grosio – Le Prese – Val Rezzalo – Passo dell’Alpe – Gaviapass - Pezzo
6. Transapl-Etappe: Pezzo – Montozzoscharte – Pejo – Val di Sole - Dimaro - Madonna di Campiglio
7. Transalp-Etappe: Madonna di Campiglio – Val d’Agola - Passo Bregn de l'Ors – Stenico– Ponte Arche – Sarche – Arco - Torbole

Die schönste Transalp
Für viele durchschnittliche Mountainbiker ist die schönste Transalp startend in Mittenwald mit Ziel Gardasee. Gleich zu Beginn erfährt man die wunderbare Kulisse des Karwendel. Traumhaft geht es über den Achensee ins Inntal und hinauf nach Weerberg. Dann über das bekannte Geisljoch in die Tuxer Alpen nach Mayrhofen. Von dort zum Schlegeisspeicher und über das Pfitscherjoch nach Südtirol. Weiter nach Brixen und hinein in die Dolomiten: Über St.Vigil auf der sensationell schönen Dolomiten Tour nach Cortina. Weiter nach Alleghe und San Martino di Castrozza. Via Trento kommt man schliesslich ans Ziel nach Riva del Garda.
Diese Tour kann man selbst oder auch organisiert fahren.

Verlauf der schönsten Transalp-Route:
1. Transalp-Etappe: Mittenwald – Scharnitz – Karwendeltal - Larchet Alm – Hochalmsattel – Risstal - Plumsjoch – Pertisau – Achensee - Jenbach – Weerberg
2. Transalp-Etappe: Weerberg – Weidener Hütte – Geiseljoch – Vorderlandersbach – Finkenberg – Schlegeisspeicher – Pfitscherjoch
3. Transalp-Etappe: Pfitscherjoch – Fussendrass – Sterzing – Vintl – Ehrenburg - St. Martin
4. Transalp-Etappe: St. Martin – Maria Saalen – Enneberg – St. Vigil – Pederü-Hütte – Fanes-Hütte
5. Transalp-Etappe: Limojoch – Fanes Alm – Travenanzestal – Cortina d’Ampezzo – Malga Federa –  Rif. Croda da Lago
6. Transalp-Etappe: Croda da Lago – Forcella Ambrizzola – Rif. Citta di Fiume – Passo Staulanza – Coi – Alleghe – Pianezze – Forcella San Tomaso – Passo Valles
7. Transalp-Etappe: Passo Valles – Val Venegia – Malga Venegiota – Baita Segantini – Passo Rolle – San Martino di Castrozza – Malga Toniola – Caoria – Rif. Refavaie
8. Transalp-Etappe: Rif. Refavaie – Passo Cinque Croci – Agnedo – Radweg nach Santa Giuliana – Kaiserjägerweg – Carbonare – Passo Sommo – Folgaria
9. Etappe: Folgaria – Monte Finonchio – Moietto – Rovereto – Radweg bis Torbole an den Gardasee.

Ähnlich kann man diese Tour auch in weniger Tagen fahren: In 6 Tagen von Mittenwald an den Gardaseee mit dem Mountainbike
1. Transalp-Etappe: Mittenwald – Scharnitz – Karwendeltal - Larchet Alm – Hochalmsattel – Risstal - Plumsjoch – Pertisau – Achensee - Jenbach – Weerberg
2. Transalp-Etappe: Weerberg - Innerst - Weidener Hütte - Geiseljoch - Lanersbach - Tuxer Joch - Kasern - Gries4
3. Transalp-Etappe: Gries - Brenner - Sterzing - Brixen - Aferer Tal - St. Magdalena im Villnösstal    
4. Transalp-Etappe: Villnöss - Brogles-Alm - Raschötzer Höhenweg - St. Ulrich - Seiseralm - Mahlknechtjoch - Campitello - Predazzo
5. Transalp-Etappe: Predazzo - Molina di Fiemme - San Lugano - Neumarkt - Mezzocorona - Spormaggiore - Andalo 
6.Transalp-Etappe: Andalo - Lago Molveno - Ranzo - Sarche - Arco - Torbole am Gardasee

Beliebte Transalp Routen:
- Garmisch - Landeck - Fimberpass - Val Mora - Val Rezzalo - Madonna - Torbole
- Mittenwald-Karwendel-Pfunderer Joch-Sarntaler Alpen-Gardasee
- Garmisch - Landeck - Fimber-Pass - Val Mora - Grosio - Gavia - Madonna di Campiglio - Gardasee
- Imst-St. Anton-Fimber-Pass-Val d'Uina-Stilfser Joch-Valle Forcola-Gavia-Montozzo-Dimaro-Riva
- Tegernsee-Schwaz-Geisljoch-Mayrhofen-Brixen-St.Ulrich-Kalterer See

Inhalt dieser Seite: Transalp, Transalp Challenge, MTB Transalp, MTB, Mountainbike transalp, Transalp Touren, Tour Transalp, Bike Transalp, Alpencross, Alpenüberquerung mit dem Mountainbike.