Mountainbikeurlaub Salzkammergut

In der eigenen Hütte mit Sauna wohnen, mountainbiken am Berg und am See

Mountainbike Katalonien

Mountainbike Katalonien: Mit dem MTB in Katalonien zwischen Bergen und Meer unterwegs

Mountainbikeurlaub Katalonien
Die meisten Urlauber kennen das Gebiet Katalonien als Region für einen Badeurlaub. Urlaub in Spanien wird nicht in Verbindung mit Mountainbiken gesehen. Die Strände der Costa Brava sind bekannt, ebenso die pulsierende Hauptstadt Barcelona. Daß es aber gar nicht so weit davon wunderbare Touren für einen Mountainbikeurlaub gibt, ist bisher den Kennern vorbehalten.
Katalonien Tourismus startete eine Initiative für Gäste mit Mountainbike. Es wurden sogenannte BTT eingerichtet, ein MTB Center. Orte die ein BTT haben möchten, müssen Kriterien erfüllen. Ganz oben steht ein gekennzeichnetes Netz an Mountainbikerouten. Mindestens 100 Kilometer muss ein BTT vorweisen können, um die Klassifizierung zu erlangen. Dabei sollen die Routen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade haben. Je BTT muß passendes Kartenmaterial für dem Mountainbiker zur Verfügung stehen. Dazu kommen die Vorgaben an mountainbikefreundliche Betriebe plus MTB Verleihstationen.

Katalonien hat dien Naturschatz im Land erkannt und seit Jahren werden verschiedene Naturparks geschaffen. Einer der zuletzt gegründeten Naturparks ist der Naturpark Montnegre. Er weist eine Fläche von 15.000 Hekar auf und beginnt rund 3 Kilometer hinter den bekannten Stränden der Costa Barcelona. Ein riesiges Gebiet, das man bei Cross-Country Mountainbiketouren und auch zahlreichen Downhill-Trails erkunden kann. Bis zu 800 Meter erheben sich die Berge hier. In Santa Susanna am Eingang des Naturparks befindet sich ein BTT.
Weitere offizielle BTT Center sind vor allem in der Region Costa Brava und den Pyrenäen zu finden.

Darüberhinaus eignen sich aber auch andere Regionen: Bei L´Estartit gibt es einen ganz besonderen Naturpark - den Naturpark Montgri. Es ist der einzige Naturpark, der sich auf die Berge oberhalb des Meeresspiegels und auf die "unterirdischen Berge" und die Inseln erstreckt. Die bekannten Medes-Inseln sind nichts für Mountainbiker, aber der Naturpark Montgri am Festland bietet einige schöne Touren für Mountainbiker an.

Es geht aber auch alpin: In den Pyrenäen reichen die Gipfel über die 3000 Höhenmeter-Marke hinaus. Dementsprechend sind hier auch die MTB Touren.

Beste Zeit zum Mountainbiken in Katalonien
Während in den Regionen der Alpen normalerweise Juli und August gute Monate für einen Mountainbikeurlaub sind, ist in Katalonien der Juli und August aufgrund der hohen Temperaturen ungeeignet. Hier beginnt die Saison dafür schon im März, geht bis Mai und vielleicht Juni. Dann kann man hier wieder im Spätherbst fahren, wenn die Temperaturen geringer sind.

Beschilderung MTB Touren Katalonien
Zu beachten ist, daß sich die Beschilderung von MTB Touren in Katalonien unterscheidet. Es gibt grüne Markierungen für einfache Routen, blaue Markierungen für durchschnittliche MTB Touren, rot für überdurschnittliche Monutainbiketouren und schwarz für sehr anspruchsvolle Touren.

Inhalt dieser Seite: MTB Katalonien, Mountainbike Katalonien, Mountainbiken Katalonien, MTB Urlaub Katalonien, Mountainbikeurlaub Katalonien